Anmeldung: Flow-Zukunftswerkstatt in Göttingen vom 25. - 27.05.18

Du stotterst und möchtest andere junge Stotternde treffen? Du interessierst dich für die Arbeit von Flow oder möchtest dich aktiv in der jungen Stotterer-Selbsthilfe engagieren?

 

Dann komm zur Flow-Zukunftswerkstatt!

 

Bei der Flow-Zukunftswerkstatt kommen junge Stotternde aus ganz Deutschland für ein Wochenende zusammen. Gegenseitiges Kennenlernen und Austauschen, sowie das gemeinsame Entwickeln neuer Ideen für die Zukunft der jungen Stotterer-Selbsthilfe stehen dabei auf dem Programm. Ob Mitglied einer Flow-Gruppe oder nicht, ist dabei egal.

 

  • Anmeldung: bis zum 04.04.18  über die Seminarübersicht auf www.bvss.de.
  • Die Teilnahmekosten werden voll erstattet

Wir freuen uns auf dich!

Dein Flow-Orga-Team :)


Was ist Flow?


Du stotterst? Du bist zwischen 16 und 29 oder fühlst dich so? Du hast Interesse andere junge Stotternde kennen zu lernen? Dann komm zu Flow, der jungen Sprechgruppe der BVSS!

 

Hier stehen Austausch, Übung, Unterstützung und Verständnis sowie das Kennenlernen von gleichaltrigen Stotternden im Vordergrund. Willkommen sind aber natürlich auch alle, die sich mit unserem Selbstverständnis identifizieren können!

 

Wir treffen uns zu Workshops, Seminaren, In-Vivo-Training, gemeinsamen Unternehmungen uvm.

im zweiwöchigen Rhythmus zu festen Terminen.

Die Teilnahme ist natürlich vollkommen kostenfrei.

 

Da sich Flow in jeder Stadt selbst organisiert,

orientiert sich das jeweilige Programm stark an den Interessen und Wünschen der Teilnehmer.

 

Man kann sich selbst engagieren und ein Thema, das einem am Herzen liegt,

für ein Treffen vorbereiten oder einfach mitschwimmen und reinschnuppern.

 

Flow bedeutet für uns vor allem:

Ohne Zeitdruck reden, egal ob flüssig oder nicht, oder einfach erst einmal zuhören. Jeder wie er möchte!